Mehr Umsatz durch medzon

Pflegepakete, Inkontinenzprodukte fix und fertig zum Kunden

Sie sind für ein Sanitätshaus oder eine Apotheke verantwortlich? Bieten Sie Ihren Kunden bereits Pflegepakete und Inkontinenzprodukte an? Nein? Dann wahrscheinlich deshalb, weil Sie den damit verbundenen, hohen Logistik- und Kostenaufwand scheuen. Doch so muss es nicht sein.

Auf medzon.de haben wir für Sie den gesamten Prozess aus Inkontinenzprodukte, Pflegepaket-Konfiguration, Bestellung, Lieferung zum Kunden und Belegerstellung automatisiert. Steigen Sie jetzt ein und nutzen Sie unser System um Ihren Umsatz signifikant zu steigern und bauen Sie langfristige Kundenbeziehungen auf!

Der Unterschied

Ihr Kunde bleibt Ihr Kunde. Wir zahlen Ihnen keine Provision oder eine Kundenpauschale. Die von uns erbrachte Leistung, bezieht sich ausschließlich auf die logistische Dienstleistung und die Bereitstellung der abrechenbareren Ware.
Sind Sie mit unserer Leistung nicht zufrieden, dann können Sie jederzeit einen anderen Dienstleister beauftragen.

Hintergrund

Sie wissen selbst am besten, dass der Aufwand für Pflegepakte extrem hoch ist. Sie benötigen beispielsweise rund 20 Produkte pro Paket. Zur dafür erforderlichen Lagerhaltung kommen außerdem noch Kleinigkeiten wie Verpackungs- und Versandlogistik sowie Manpower hinzu. Außerdem muss bei vielen Produkten das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) berücksichtigt und kontrolliert werden.

Umsatz je Paket bisher nicht attraktiv

Doch die größte Hürde liegt im Einkauf. Ein vernünftiger Ertrag ergibt sich nur bei Abnahme entsprechender Mengen. Die Hersteller verkaufen lieber große Gebinde, statt Klein- und Kleinstmengen. Deshalb bieten wir interessierten Sanitätshäusern und Apotheken das fertig konfigurierte Pflegepaket oder Inkontinenzprodukte der Wahl für einen sehr günstigen Nettoeinkaufspreis plus 8,90 Euro Servicepauschale inkl. Verpackung, Versand und Abliefernachweis an. Der Versand erfolgt in einem fabrikneuen Karton. Die Zustellung der Ware erfolgt ausschließlich per DHL an die im Auftrag angegebene Adresse. Alle Daten zum Auftrag sind transparent und 24/7 im Internet abrufbar. 

Information der Versicherten und Interessenten

Die Pflegepaketautomation und Inkontinenzprodukte ist aber nicht nur für Sanitätshäuser und Apotheken interessant, sondern richtet sich auch an Leistungserbringer, die ihren Versicherten ein Service-Plus bieten wollen. Wir gehen davon aus, dass Versicherte und Kunden, die einen Toilettenstuhl, Badewannenlifter, ein Pflegebett und andere Hilfsmittel benötigen, auch Anspruch auf ein Pflegepaket haben. Kassen und Versicherer könnten genau diese Versicherten und Kunden über ihren Anspruch auf Pflegepaketbezug informieren und damit ein deutliches Service-Plus bieten.

Absender/ Diskretion

Alle unsere Produkte werden mit DHL zugestellt. Als Absender verwenden wir

fys-box 6
Parkstr.4
14974 Ludwigfelde
Wir respektiereten so die Privatsphäre Ihrer Empfänger.

Service Pauschale enthält folgende Leistungen

- die Meldung lt. Verpackungsgesetz zum 01.07.2022
- Transportkostenkosten
- das vorhalten der benötigten Ware
- Pickkosten
- die Verpackung/ Kartonage
- die Bereitstellung der ABL
- die Nutzung der Plattform malu ORDER 

Mehr Umsatz und Kundenbindung

Sie als Inhaber eines Sanitätshauses oder einer Apotheke steigern mit unserem neuen Service jedenfalls Ihren Umsatz je Kunde signifikant: getreu dem Motto Pflegepaket für den Versicherten aussuchen, Bestellung absenden, Lieferung beauftragen und abrechnen! Außerdem führt das System zu mehr Kundenbindung. Denn, nach dem einmaligen Zeitinvest für Aufklärung und Auswahl der Produkte folgt monatlich die Nach-Order ohne jeglichen Aufwand für Sie als Anbieter.  

Auf einen Blick

  • Auf medzon.de registrieren
  • Paket konfigurieren bzw. auswählen
  • Kundenlieferadresse angeben
  • Versand beauftragen
  • Versandnachweis herunterladen

Wir sehen unseren Service als gelebte WIN-WIN-WIN-Situation, denn sowohl der Patient, als Sie wie auch die Krankenkasse profitieren gleichermaßen davon.